eiko_icon eiko_list_icon Arbeiten an der Brandmeldeanlage, Fehlalarm

Brandeinsatz > Brandmeldeanlage (Fehlalarm)
Brandeinsatz
Einsatzort Details

Bahnhofstrasse
Datum 16.10.2017
Alarmierungszeit 14:31 Uhr
Einsatzende 15:05 Uhr
Einsatzdauer 34 Min.
Alarmierungsart Leitstelle Alarmempfänger
Einsatzführer Hartz, Karsten
Einsatzleiter Ulrich, Robert
Mannschaftsstärke 10
eingesetzte Kräfte

FF-Ascheberg
Fahrzeugaufgebot   MZF  TLF 16/24  LF 10/6

Einsatzbericht

Es handelte sich um das Stellwerksgebäude neben der Bahnlinie. Lage auf Sicht
keine Feststellung, eine Person am Gebäude.
Im Auftrag der Bahn wurde durch einen Mitarbeiter die BMA komplett erneuert. Die
Arbeiten waren beim Fahrdienstleiter angemeldet und eine Alarmierung sollte nicht
weitergeleitet werden.
Beim Abklemmen der Anlage wurde Alarm ausgelöst und von der Leitstelle Hannover
die Leitstelle Mitte alarmiert. Es wurden nach Alarmplan die Wehren Ascheberg und
Plön eingesetzt(Tagesalarmstärke).
Das Gebäude wurde ohne Feststellung abkontrolliert, die Anlage war komplett
abgeklemmt, so das keine Rückstellung erfolgen konnte. FF Plön und Rettungsdienst
wurden aus dem Einsatz entlassen.
Die Einsatzstelle wurde an den Bahnmitarbeiter übergeben mit der Auflage
Fahrdienstleitung und Hannover zu informieren.