FF-Ascheberg informiert:

 

Liebe Ascheberger Bürgerinnen und Bürger,

liebe Gäste aus nah und fern,

leider geht auch an den Hilfsorganisationen die derzeitige Entwicklung im Zusammenhang mit dem 
Corona / Covid-19 Virus nicht spurlos vorüber.

Nachdem bereits für die unmittelbare Zukunft nahezu alle Veranstaltungen -auch im Bereich der Feuerwehren- abgesagt werden, haben auch wir uns schweren Herzens entschlossen, unser diesjähriges Maibaumfest bereits jetzt abzusagen.

Natürlich kann man derzeit nicht sagen, wie sich die Lage bis zum 1. Mai entwickeln wird, da wir jedoch in diesen Wochen in die finale Planung eingetreten wären und somit auch die ersten Gelder in die Hand genommen hätten, mussten wir auch im Interesse der vielen Helfer und Unterstützer leider so entscheiden.

Ob, wann und wie der traditionelle Maibaum dennoch aufgestellt wird, um unser Dorf zu schmücken, werden wir in den nächsten Wochen gemeinsam mit dem Bürgermeister entscheiden und dann auch hier kommunizieren.

Für die nächsten Wochen wünsche ich uns allen, dass diese Erkrankungswelle möglichst schnell und ohne weitere größere Komplikationen an uns vorbeigeht und hoffe auf Ihr / euer Verständnis für unsere Entscheidung.

Michael Struß
Gemeindewehrführer

 

 

Blutspenden 2020, es geht weiter !

Nach einem überaus erfolgreichen Jahr, bieten wir auch dieses Jahr wieder die Blutspendetermine im Feuerwehrgerätehaus in Ascheberg an. 

Im letzten Jahr haben die Feuerwehren Dersau, Dörnick, Nehmten und Ascheberg abwechselnd die Federführung für die 5 Blutspendetermine im Jahr 2019 übernommen, nachdem sich der Ortsverband des DRK zum Jahresende 2018 aufgelöst hatte.

Hoffnungsvoll blickten die beteiligten Feuerwehren am Anfang des Jahres in die zukünftige Zusammenarbeit mit dem DRK Blutspendedienst und wir wurden nicht enttäuscht.

Die vielen Stammspender kamen weiterhin zu den Terminen und ließen sich während und nach dem Spenden von den vielen Helfern der Feuerwehren und ehemaligen Ortsverbandsmitgliedern mit vielen Leckereien und netten Gesprächen verwöhnen.

Einen überragenden Zuwachs konnten wir jedoch bei den Erstspendern verzeichnen und das ist für die Zukunft überaus erfolgversprechend.

Die beteiligten Feuerwehren freuen sich auch dieses Jahr wieder über zahlreiche Spender, wir sind wieder gerne für Sie / Euch da und geben uns alle Mühe, den Spendern ein paar schöne Stunden zu bereiten. 

Am 11.03. gehts los, der 1. Termin im neuen Jahr, ab 16:00 Uhr bis 19:30 Uhr, es dürfen auch gerne wieder viele Erstspender mitgebracht werden.

 

13. März 2019

 

 

Rettungskarten zum Download

(3-Tüab2012)

Fast alle Hersteller und Importeure bieten mittlerweile die standardisierten Rettungskarten an. 
Bitte beachten Sie: Zum Download der Rettungskarten werden Sie auf externe Seiten weitergeleitet. Für die Inhalte externer Links übernehmen wir keine Haftung!   
 
Beispiel

 

Link: Rettungskarten DEKRA

Link: Rettungskarten ADAC

 

Weitere Beiträge ...

Seite 1 von 2