eiko_icon eiko_list_icon Heizungsverpuffung in einem Mehrfamilienhaus

Brandeinsatz > Wohngebäude
Brandeinsatz
Einsatzort Details

Am Hörn, Ascheberg
Datum 20.06.2019
Alarmierungszeit 17:40 Uhr
Einsatzende 18:05 Uhr
Einsatzdauer 25 Min.
Alarmierungsart Melder
Einsatzleiter Struß, Michael
Mannschaftsstärke 21
eingesetzte Kräfte

FF-Ascheberg
Fahrzeugaufgebot   LF16 TS  MZF  TLF 16/24  LF 10/6

Einsatzbericht

20.06.2019 um 17:40 Uhr wurde die FF-Aschebeberg mit dem Rettungsdienst und der Polizei alarmiert. Einsatzstichwort: Feuer, Verpuffung in einem Mehrfamilienhaus. Die Feuerwehr erreichte den Einsatzort nach kurzer Einsatzfahrt. Vor Ort war schon der Rettungdienst Kreis Plön mit einem Fahrzeug. Der Feuerwehreinsatzleiter erkundete die Lage, es wurde festgestellt, dass es im Heizungskeller eines Mehrfamilienhauses eine Verpuffung an der Heizung gegeben haben muss. Die Sicherheitamaturen der Heizungsanlage waren ausgelöst, es kam zu keinem offenem Feuer. Schäden an Personen und am Wohngebäude wurde nicht festgestellt. Es waren keine weiteren Maßnahmen erforderlich. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben. Einsatzende 18:10 Uhr. NF