eiko_icon eiko_list_icon Technische Hilfe PKW - Unfall

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Hilfeleistung
Einsatzort Details

B430, Ortsausgang Ascheberg Richtung Plön, Karperbek
Datum 10.09.2020
Alarmierungszeit 10:28 Uhr
Einsatzende 11:28 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Melder
Einsatzleiter Müller, Jan
Mannschaftsstärke 12
eingesetzte Kräfte

FF-Ascheberg
Fahrzeugaufgebot   MZF  TLF 16/24  LF 10/6
Hilfeleistung

Einsatzbericht

 

Am 10. September 2020 wurde die FF-Ascheberg zu einem Verkehrsunfall an der B430 Ortsausgang Ascheberg, Richtung Plön, per Melder alarmiert.

Wir wurden vom Rettungsdienst angefordert, aufgrund von austretenden Betriebsstoffen, nach einem Verkehrsunfall.

Bei unserem Eintreffen stellte sich jedoch heraus, dass sich der Fahrer des Transporters noch in seinem Fahrzeug befand und bereits durch den Rettungsdienst medizinisch versorgt wurde.

Um den Fahrer aus seinem Fahrzeug zu bekommen unterstützten wir den Rettungsdienst, in dem wir die Rückenlehne des Beifahrersitzes entfernten.

Dadurch erhielten wir einen besseren Zugang zum Patienten, der dann aus dem Fahrzeug auf dem Spineboard zum RTW getragen werden konnte.

Die Unfallstelle wurde für weitere Ermittlungen an die Polizei übergeben.

Einsatzende 11:30 Uhr

TJ

 

 
 

sonstige Informationen

Einsatzbilder