eiko_list_icon Hilflose Person in seiner Wohnung

Techn. Rettung > Person in Notlage
Hilfeleistung
Einsatzort Details

Ascheberg
Datum 21.12.2020
Alarmierungszeit 01:42 Uhr
Einsatzende 02:30 Uhr
Einsatzdauer 48 Min.
Alarmierungsart Divera 24/7 App + Melder
Einsatzleiter Struß, Michael
Mannschaftsstärke 18
eingesetzte Kräfte

FF-Ascheberg
Fahrzeugaufgebot   MZF-2  TLF 16/24  LF 10/6

Einsatzbericht

Am frühen Morgen des 21. Dezember 2020 um 01:42 Uhr alarmierte uns der Melder zu einem Einsatz in Ascheberg - Stichwort COVID - Verdacht auf hilflose Person hinter verschlossener Tür.

Am Einsatzort angekommen, empfing uns bereits die Polizei und äußerte den Verdacht, dass in einer Wohnung eine Person möglicherweise Hilfe benötigt.

Nachdem wir uns Zugang zur Wohnung verschaffen konnten, ohne Schaden anzurichten, stellte sich heraus, dass sich keine Person in der Wohnung befand.

Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben, alle Einsatzkräfte konnten wieder einrücken und die unterbrochene Nachtruhe fortsetzen.

Einsatzende: 2:30 Uhr.

TJ